Was ist Restorative Yoga?

Restorative YogaAktive Entspannung – Restorative Yoga ist eine regenerative Yogaform, bei der weniger mehr ist!
All you need is less! Rest and digest!

Eine der größten Herausforderungen in unserem Leben ist die Balance von Anspannung und Entspannung zu erreichen und zu halten.

In der Regel sind wir alle viel geübter darin, in ständiger Aktivität zu sein und uns über Gebühr anzustrengen. Meist fällt es uns  – auch Yogis – sehr schwer, wirklich zu regenerieren, um unsere Kräfte wieder herzustellen. Es ist deswegen hilfreich, immer wieder auch das Loslassen zu üben, um die freundschaftlichen Anteile uns selbst gegenüber zu stärken und sich als Ganzes fühlen zu können.

Restorative Yoga Berlin

Im Restorative Yoga verweilen wir länger in den Asanas. Unterstützt durch viele Hilfsmittel  entsteht ein Gefühl von Gehaltenwerden. Das stimuliert dazu, tief zu entspannen. Alle Funktionen von Körper und Nervensystem verlangsamen sich und der Geist kann sich beruhigen. Die beste Wirkung entfaltet sich, wenn man sich hingibt und nichts tut.

Die  natürliche  und grundlegende Fähigkeit zu entspannen wird erneuert und  die empfängliche Seite gestärkt, dadurch kann diese Yoga-Praxis stimmungsaufhellend wirken. Unsere Batterien werden wieder aufgeladen, Raum für Kreativität entsteht.  Stress wird vermindert, Rücken- und Kopfschmerzen können gelindert und der Schlaf kann verbessert werden. Auch bei Verletzungen kann Restorative Yoga praktiziert werden.

Mehr: Stundenplan noma-yoga

Ihr seid zur Probestunde herzlich willkommen!